Gesundheit vor Ort

Neben unseren Einrichtungen von Marien Kliniken und Marien Aktiv kümmern sich Arztpraxen vor Ort – auch Medizinisches Versorgungszentrum (MVZ) genannt – um die Gesundheit von Patientinnen und Patienten. Die Arztpraxen von Marien Ambulant ermöglichen die fachübergreifende Zusammenarbeit unterschiedlicher medizinischer Disziplinen. So bieten sie für die Patientinnen und Patienten eine besondere medizinische Versorgungsqualität aus einer Hand: Das Zusammenspiel aller an der Behandlung Beteiligten und eine gemeinsame Verständigung über Krankheitsverlauf, Behandlungsziele und Therapie ermöglichen mehr für Menschen.

Medizinischer Fortschritt
Medizinischer Fortschritt

Ambulante Versorgung

ist ein immer wichtiger werdender Baustein in der Versorgungskette eines Gesundheitsversorgers. Patienten erwarteten, dass ihre medizinische Versorgung ganzheitlich verstanden wird, dass Versorgung nicht über viele Sektorengrenzen hinweg selbstständig organisiert werden muss, sondern einfach funktioniert.

Auf einen Blick

Schwerpunkte von Marien Ambulant


Wir von Marien Ambulant leisten einen bedeutenden Anteil an der ambulanten Versorgung der Bürger und Bürgerinnen in den Kreisen Siegen-Wittgenstein und Altenkirchen. Als wichtige Ergänzung des vorhandenen medizinischen Angebots in der Region arbeiten wir dabei eng mit allen an der Behandlung Beteiligten zusammen.

Durch die gemeinsame Verständigung über Krankheitsverlauf, Behandlungsziele und Therapie werden Maßnahmen optimal auf die individuelle Situation des Patienten abgestimmt. Die Schwerpunkte von Marien Ambulant sind:

Diagnostische Radiologie


Die Praxis für Diagnostische Radiologie verschafft Patienten Zugang zu den Großgeräten der Marien Kliniken sowie den Praxen in Siegen und Burbach. Die hochmoderne Ausstattung ermöglicht insbesondere die Überwachung von Tumorerkrankungen sowie die Diagnose von Erkrankungen des muskuloskeletalen Systems und der Herzkranzgefäße.

Strahlentherapie


Ergänzend zu den Leistungen der Klinik für Radio-Onkologie und Strahlentherapie führt das medizinische Versorgungszentrum ambulante Behandlungen durch. Die Einbindung von Marien Ambulant ermöglicht es, dass ambulante und stationäre Strahlenbehandlungen ineinandergreifen.

Chirurgie


Die Praxis für Chirurgie in Kreuztal überführt das Spektrum der Allgemein-, Gefäß- und Viszeralchirurgie der Marien Kliniken in den ambulanten Bereich. Die Schwerpunkte der Praxis liegen in der Unfallchirurgie und der Gefäßchirurgie sowie in der Behandlung von End- und Dickdarmerkrankungen.

Orthopädie


Das medizinische Versorgungszentrum führt mit seinen Praxen für Orthopädie das Leistungsspektrum des Maximalversorgers von Marien Kliniken im ambulanten Bereich fort. Die Praxen in Kreuztal und Geisweid bieten dabei das Spektrum der konservativen Orthopädie mit klinischer, radiologischer und sonografischer Diagnostik und sich der ergebenden Therapie.

Die Gesamtkomposition ermöglicht es, dass ambulante und stationäre Behandlungen ineinandergreifen.

Kardiologie


Den Praxen für Kardiologie in Siegen und Betzdorf stehen ein breites Spektrum an Möglichkeiten zur Verfügung. Das schließt auch kardiologische Vorsorgeuntersuchungen zur Gefäßelastizität oder Leistungsdiagnostik bei Sportlern ein. Sie sind Teil des Herz- und Gefäßzentrums Südwestfalen.

Hämatologie & Onkologie


Die Praxis für Hämatologie macht das umfangreiche Leistungsangebot der Klinik auch für Patienten ohne stationären Aufenthalt zugänglich. Zu den Schwerpunkten zählen die Behandlung von Blut- und Tumorerkrankungen. Auch diese Praxis verbindet eine enge Zusammenarbeit mit Marien Kliniken.

Gynäkologie & Geburtshilfe


Die Praxis für Gynäkologie & Geburtshilfe in Netphen komplettiert das Angebot der Klinik für Gynäkologie und Geburtshilfe im St. Marien-Krankenhaus Siegen im vor- und nachstationären Bereich. Mit ihr wird mehr für Menschen von Beginn an geleistet. Gleichzeitig adressiert das Angebot der Praxen Frauen vor Ort.

Ambulantes Zentrum Albertus Magnus
Ambulantes Zentrum Albertus Magnus

Ein großzügiges Foyer,

lichtdurchflutete Behandlungsräume, helle Farben, freundliche Innenausstattung, moderne medizinische Infrastruktur des jüngst in Betrieb genommenen Neubaus unterstreichen diesen Anspruch.

Im Ambulanten Zentrum Albertus Magnus sind auf drei Ebenen Arztpraxen und Einrichtungen unterschiedlicher medizinischer Fachrichtungen untergebracht.

Marien Studienzentrum
Marien Studienzentrum

Nicht nur Schulmedizin


Unser breites Leistungsspektrum bei Marien Ambulant wird durch individuelle Gesundheitsleistungen jenseits der „Schulmedizin“ und durch klassische Homöopathie ergänzt.

Marien Ambulant

Praxen

Diagnostische Radiologie Siegen

Diagnostische Radiologie Siegen

Sandstraße 140 – 144 | 57072 Siegen
Telefon: 0271-231-4000

Die Radiologische Praxis bietet sowohl die klassische Röntgendiagnostik als auch die modernen Schnittbildverfahren der Computertomografie und Magnetresonanztomografie.
 

Unsere Praxisräume wurden im Juli 2014 im Neubau des Ambulanten Zentrums Albertus Magnus an der Sandstraße 140-144 neu eröffnet. Wir bieten die modernste Technik in unseren ansprechenden Praxisräumen. In der Praxis erwartet Sie unser freundliches Team.
 

Konventionelle Röntgendiagnostik

Durch einen modernen Flachbilddetektor können wir alle gängigen Röntgenuntersuchungen mit optimaler Bildqualität und niedriger Strahlenexposition anfertigen. Für eine Röntgenuntersuchung ist keine vorherige Terminvergabe notwendig, Sie können ohne Anmeldung zu folgenden Zeiten vorbeikommen:
 

Montag: 8:00 Uhr – 15.30 Uhr 

Dienstag: 8:00 Uhr – 15.30 Uhr

Mittwoch: 8:00 Uhr – 12.00 Uhr

Donnertag: 8:00 Uhr – 15.30 Uhr

Freitag: 8:00 Uhr – 12.00 Uhr


Vergessen Sie nicht Ihren Überweisungsschein und Ihre Gesundheitskarte mitzubringen.

Für MRT (Kernspintomographie oder Magnetresonanztomographie) und CT (Computertomographie) sind zwingend Termine erforderlich.
 

Computertomographie (CT):

Unser moderner 64-Zeilen CT-Scanner ist mit der modernsten Strahlendosis-Reduktionstechnik ausgerüstet. Mit diesem Gerät können alle Ct-Untersuchungen in wenigen Sekunden mit minimaler Strahlendosis durchgeführt werden. Insbesondere folgende Untersuchungen bieten wir an:
 

  • CT des Halses
  • CT Thorax – CT der Lunge
  • CT Abdomen – CT des Bauchraums
  • CCT – CT des Gehirns
  • CT NNH – CT der Nasennebenhöhlen
  • CT der Wirbelsäule (HWS / BWS / LWS)
  • CT des Beckens
  • CT der Gelenke (Schulter, Ellenbogen, Handgelenk, Hüfte, Knie, Sprunggelenk, Hand und Fuß)


Spezialuntersuchungen:
 

  • Niedrigdosis-Vorsorge CT der Lunge bei Rauchern
  • CT der Kiefergelenke
  • CT des Kiefers zur Planung von Zahnimplantaten
  • CT Angiographie – CT der Hauptschlagader und der Becken-/Beingefäße
  • CT Phlebographie – CT der Bein-/Beckenvenen
  • CT-Arthrographie mit Kontrastmittelgabe in den Gelenkspalt (Handgelenk)
  • CT-gesteuerte Schmerztherapie der Hals- und Lendenwirbelsäule (PRT und Facettengelenksinfiltration)
  • CT-gesteuerte Biopsien (Knochen und Weichteile)
     

Magnet-Resonanz-Tomographie (MRT)

Unsere Untersuchungen führen wir mit dem offenen Philips Panorama HFO (Feldstärke 1,0 Tesla) durch.
 

Auf den ersten Blick fällt die offene Bauweise des Hochfeld-Kernspintomographen auf. Das Gerät hat einen Durchmesser von 160 cm (zum Vergleich: ein herkömmliches Tunnelsystem hat ca. 60-70 cm) und verfügt über einen nahezu 360-Grad-Rundum-Ausblick. Die Patienten haben dadurch viel Platz und empfinden bei Untersuchungen Weite statt Enge. Dieser Platzkomfort macht es z.B. für Menschen mit Platzangst möglich, eine MRT-Untersuchung durchzuführen.
 

Die angenehme, entspannte Untersuchungssituation im Panorama trägt damit auch zur verbesserten Bildqualität bei. Die Bilder sind klarer, da es Patienten leichter fällt, während der Untersuchung still zu liegen. Zusätzlich wird die Bildqualität positiv beeinflusst durch die Möglichkeit, die zu untersuchende Körperregion immer im Zentrum des Magnetfeldes zu platzieren, denn dort ist die Bildqualität am höchsten.
 

Ein weiterer Vorteil des Panorama ist die verkürzte Untersuchungszeit im Vergleich zu anderen offenen nicht supraleitenden Niederfeldgeräten.
 

Weiterhin ist die Bildqualität durch die vertikale Anordnung des Magnetfeldes und den Einsatz effektiverer Empfangsspulen optimiert. Damit erreicht der Panorama, mit einer Feldstärke von 1,0 Tesla, die gleiche Bildqualität wie ein herkömmliches 1,5-Tesla-Tunnelsystem.
 

Der offene Hochfeld-Kernspintomograph von Philips gehört aufgrund seiner hohen Feldstärke zu den wenigen offenen Geräten, die die hohen Anforderungen der Kassenärztlichen Bundesvereinigung und der Berufsgenossenschaften erfüllen.
 

Folgende Untersuchungen bieten wir im MRT an:
 

  • MRT  des  Abdomens (Bauchraum)
  • MRT von Leber und Bauchspeicheldrüse
  • MRT des Dünndarms ("MR-Sellink")
  • MRT der Wirbelsäule
  • MRT der Gelenke
    • Schulter
    • Ellenbogen
    • Handgelenk
    • Hüfte
    • Kniegelenk
    • Sprunggelenk
    • Kiefergelenk
  • MRT von Hand und Fuß
  • MRT des Gehirns


Spezialuntersuchungen:
 

  • Direkte Arthrographie (Handgelenk, Hüftgelenk, Sprunggelenk und Schulter)
  • MRT-Angiographie der Bauchschlagader
  • MRT-Angiographie der Halsschlagader
  • MRT-Angiographie der Becken-Bein-Gefäße

Präventionsuntersuchungen

In Kooperation mit Herrn Dr. Till Walter aus dem Ambulanten Zentrum Albertus Magnus führen wir auch Präventionsuntersuchungen zur Früherkennung von schwerwiegenden Erkrankungen durch.
 



PD Dr. med. Christian Hohl
Susanne Hillger
Dr. med. Claudia Fritz


Ambulantes Zentrum Albertus Magnus
Sandstraße 140 – 144 | 57072 Siegen
Telefon: 0271-231-4000
E-Mail: mvz.rd.siegen@marienkrankenhaus.com

Mehr lesen

Hämatologie & Internistische Onkologie Siegen

Hämatologie & Internistische Onkologie Siegen

Sandstraße 140 – 144, 57072 Siegen
Telefon: 0271-231-4020

Die Praxis für Hämatologie und Internistische Onkologie in Siegen ist Bestandteil des medizinischen Versorgungszentrums am St. Marien-Krankenhaus Siegen. 

Die Hämatologie und die internistische Onkologie gehören zur Inneren Medizin. Sie beinhaltet die Diagnostik und Behandlung von Erkrankungen des Blutes wie Anämien, chronische und akute Leukämien, Störungen der Blutgerinnung sowie des Immunsystems sowie des lymphatischen Systems (Hämatologie).

Die internistische Onkologie beschäftigt sich mit der Diagnostik und Behandlung bösartiger Erkrankungen des Magen-Darm-Traktes, der  Lunge und der Atemwege sowie der Weichteile.

Der Schwerpunkt liegt in der medikamentösen Tumortherapie sowie der Erarbeitung eines Gesamtkonzeptes für den individuellen Patienten (Onkologie).
 



Dr. med. Hans-Jürgen Bias
Facharzt für Innere Medizin, Schwerpunkt Hämatologie/Internistische Onkologie, Palliativmedizin


Yvonne Wäschenbach
Fachärztin für Innere Medizin, Schwerpunkt Hämatologie/Internistische Onkologie, Palliativmedizin



Medizinisches Versorgungszentrum 
am St. Marien-Krankenhaus Siegen

Praxis für Hämatologie/Internistische Onkologie
Ambulantes Zentrum Albertus Magnus
Sandstraße 140-144 | 57072 Siegen

Telefon: 0271 231-4020
Telefax: 0271 231-4029
E-Mail: mvz.on.siegen@mariengesellschaft.de

Mehr lesen

Kardiologie Siegen

Kardiologie Siegen

Sandstraße 140-144, 57072 Siegen
Telefon: 0271 231-4050

Die Praxis für Kardiologie in Siegen ist Bestandteil des medizinischen Versorgungszentrums am St. Marien-Krankenhaus Siegen. Durch die Schwerpunkte der Praxis kann eine hohe Versorgungsqualität gewährleistet werden. Bei speziellen Fragestellungen kann kompetent beraten werden. Im Falle einer Krankenhausbehandlung wird mit allen Kliniken der Region vertrauensvoll und kollegial kooperiert.
 

Untersuchungsmethoden und -leistungen:

  • EKG
  • Belastungs-EKG
  • Herzschrittmacherkontrolle
  • Langzeit- Blutdruckmessung
  • Spirometrie (Lungenfunktionsprüfung)
  • Farbdopplerechokardiographie (inkl. Gewebedoppler)
  • Stressechokardiographie
  • Transösophageale Echokardiographie (Schluckecho)
  • farbkodierte Ultraschall- Untersuchung der Halsgefäße
  • Ultraschall der Bauchorgane
  • Ultraschall der Schilddrüse
  • farbkodierter Gefäßdoppler der Nieren
  • Apnoescreen (nächtl. Atemstörungen)
  • Schulung zur Gerinnungs-Eigenkontrolle nach dem SPOG-Programm
     


Dres. med. Gabriele und Christian Neuhaus,
Dr. med. Till Walter


Ambulantes Zentrum Albertus Magnus
Sandstraße 140-144 | 57072 Siegen
Telefon: 0271 231-4050
E-Mail: mvz.ka.siegen@mariengesellschaft.de

Mehr lesen

Hämatologie & Internistische Onkologie Weidenau

Hämatologie & Internistische Onkologie Weidenau

Weidenauer Straße 84, 57076 Siegen
(am Kreisklinikum Siegen)
Telefon: 0271-2229816-0
Telefax: 0271-2229816-9

Dr. med. Christian Obernüfemann


Weidenauer Straße 84 | 57076 Siegen
(am Kreisklinikum Siegen)
Telefon: 0271-2229816-0
Telefax: 0271-2229816-9

Mehr lesen

Radio-Onkologie Siegen

Radio-Onkologie Siegen

Kampenstraße 51, 57072 Siegen
Telefon: 0271-231-1402

Prof. Dr. med. Peter Fritz, Drs. med. Reinhold Laubach,
Hans-Jörg Kraus, Bogdan Trojka, Dott. Enrico Chianese


St. Marien-Krankenhaus Siegen
Kampenstraße 51 | 57072 Siegen
Telefon: 0271-231-1402
E-Mail: mvz.ro.siegen@mariengesellschaft.de

Mehr lesen

Chirurgie Kreuztal

Chirurgie Kreuztal

Marburger Str. 19, 57223 Kreuztal
Telefon: 02732 - 5899 - 20
Telefax: 02732 - 5899 - 29

Die Praxis für Chirurgie in Kreuztal ist Bestandteil des medizinischen Versorgungszentrums am St. Marien-Krankenhaus Siegen. Unser breites Spektrum der Allgemeinchirurgie wird durch die Schwerpunkte Unfallchirurgie, Gefäßchirurgie und Dickdarmerkrankungen ergänzt. Durch die unterschiedlichen Schwerpunkte der dort tätigen Ärzte kann eine hohe Versorgungsqualität gewährleistet werden. Bei speziellen Fragestellungen kann kompetent beraten werden. Im Falle einer Krankenhausbehandlung wird mit allen Kliniken der Region vertrauensvoll und kollegial kooperiert.
 

Unfallchirurgie

Diagnostik:

  • Röntgenuntersuchungen des gesamten Knochensystems
  • Ultraschalluntersuchungen
  • CT- und MRT-Untersuchungen in Kooperation
     

Therapeutische Leistungen:

  • Arbeits- und Schulunfälle
  • Verletzungen von Knochen, Sehnen und Muskeln
  • Degenerative Veränderungen der Wirbelsäule
  • Gelenkverschleiß
  • Weiterbehandlung nach Operationen
  • kleine Chirurgie
     

Gefäßchirurgie

Diagnostik:

  • Ultraschalluntersuchungen von Arterien und Venen
  • Duplex-und Doppler-Sonographie
  • Verschlußdruckmessung
  • CT- und MRT-Untersuchungen in Kooperation


Therapeutische Leistungen:

  • Arterielle Durchblutungsstörung der Beine
  • Durchblutungsstörung der Halsschlagader
  • Venenerkrankungen
  • Krampfaderleiden
  • Weiterbehandlung nach Gefäßoperationen
  • Chronische Wunden


End- und Dickdarmerkrankungen

Diagnostik:

  • Spiegelungen des Enddarmes
  • Ultraschalluntersuchungen
  • Defäkographie und Transitzeitbestimmung
  • CT- und MRT-Untersuchungen in Kooperation


Therapeutische Leistungen:

  • Hämorrhoiden, Analfissuren, -fisteln und Abszesse
  • Stuhlentleerungsstörungen und Stuhlinkontinenz
  • Pilonidalsinus
  • Dickdarm- und Rektumtumore
  • Senkungserkrankungen, z. B. Rektumprolaps
  • Stomatherapie
  • Folgezustände nach Operationen
     


Dr. med. Heike Sälzer (D-Arzt)
FÄ für Chirurgie & Gefäßchirurgie

Dr. med. Claudia Sickelmann
FÄ für Gefäßchirurgie

Dr. med. Volkmar Hein
FA für Chirurgie


Einkaufszentrum Kreuztal
Marburger Str. 19 | 57223 Kreuztal    
Telefon: 02732 - 5899 - 20
Telefax: 02732 - 5899 - 29
E-Mail: mvz.kreuztal@mariengesellschaft.de

Mehr lesen

Orthopädie Kreuztal

Orthopädie Kreuztal

Marburger Str. 19, 57223 Kreuztal
Telefon: 02732 - 5899 - 20
Telefax: 02732 - 5899 - 29

Henning Fiedler
Shahram Aszal-Dehkordy


Arzt für Orthopädie und Unfallchirurgie
Einkaufszentrum Kreuztal
Marburger Str. 19 | 57223 Kreuztal    
Telefon: 02732 - 5899 - 20
Telefax: 02732 - 5899 - 29
E-Mail: mvz.kreuztal@mariengesellschaft.de

Mehr lesen

Kardiologie Betzdorf

Kardiologie Betzdorf

Im Höfergarten 1, 57518 Betzdorf
Telefon: 02741-3052

Die Praxis für Kardiologie in Betzdorf ist Bestandteil des medizinischen Versorgungszentrums am St. Marien-Krankenhaus Siegen. Durch die Schwerpunkte der Praxis kann eine hohe Versorgungsqualität gewährleistet werden. Bei speziellen Fragestellungen kann kompetent beraten werden. Im Falle einer Krankenhausbehandlung wird mit allen Kliniken der Region vertrauensvoll und kollegial kooperiert.
 

Untersuchungsmethoden und -leistungen:

  • EKG
  • Belastungs-EKG
  • Herzschrittmacherkontrolle
  • Langzeit- Blutdruckmessung
  • Spirometrie (Lungenfunktionsprüfung)
  • Farbdopplerechokardiographie (inkl. Gewebedoppler)
  • Stressechokardiographie
  • Transösophageale Echokardiographie (Schluckecho)
  • farbkodierte Ultraschall- Untersuchung der Halsgefäße
  • Ultraschall der Bauchorgane
  • Ultraschall der Schilddrüse
  • farbkodierter Gefäßdoppler der Nieren
  • Apnoescreen (nächtl. Atemstörungen)
  • Schulung zur Gerinnungs-Eigenkontrolle nach dem SPOG-Programm
     

Spezielle kardiologische Vorsorgeuntersuchungen (IGEL):

  • Gefäßelastizität
  • Leistungsdiagnostik bei Sportlern inkl. Lactatmessungen
  • Suche nach Frühformen der Gefäßsklerose
     


Dr. med. Axel Bittersohl
Arzt für Innere Medizin – Kardiologie
(Herz- und Kreislauferkrankungen)
Verkehrsmedizin
 

Sprechstunden:

Montag bis Freitag 8:00 - 12:00 Uhr bzw. 14:00 - 18:00 Uhr außer Mittwochnachmittagund nach Vereinbarung


Im Höfergarten 1 | 57518 Betzdorf
Telefon: 02741-3052
Telefax: 02741-22129
E-Mail: mvz.betzdorf@mariengesellschaft.de

Mehr lesen

Frauenheilkunde Netphen

Frauenheilkunde Netphen

Lahnstraße 48, 57250 Netphen
Telefon: 02738-305910

Die Praxis für Gynäkologie & Geburtshilfe in Netphen ist Bestandteil des medizinischen Versorgungszentrums am St. Marien-Krankenhaus Siegen. Unser breites Leistungsspektrum wird durch individuelle Gesundheitsleistungen und klassische Homöopathie ergänzt. Durch die Schwerpunkte der dort tätigen Ärzte kann eine hohe Versorgungsqualität gewährleistet werden. Bei speziellen Fragestellungen kann kompetent beraten werden. Im Falle einer Krankenhausbehandlung wird mit allen Kliniken der Region vertrauensvoll und kollegial kooperiert.
 

Unser Leistungsspektrum:

  • Schwangerschaftsbetreuung
  • Betreuung von Risiko- und Mehrlingsschwangerschaften
  • Ultraschalldiagnostik, Doppler-Ultraschall (bei Besonderheiten)
  • Mamma-Sonographie (Brustultraschall) nur bei auffälligem Tastbefund
  • Krebsvorsorgeuntersuchungen
  • Beratung und Sterilitätsbehandlung von Paaren mit Kinderwunsch
  • Teenager-Sprechstunde
  • Impfungen
     

Individuelle Gesundheits-Leistungen:

(Leistungen, die das Spektrum der "GKV-Leistungen" ergänzen)
 

  • Krebsvorsorge Plus: Krebs ist im Frühstadium zumeist heilbar. Nutzen Sie daher die von uns  angebotenen erweiterten Vorsorgeuntersuchungen zur Krebsfrüherkennung.
  • Schwangerenvorsorge Plus: Die Schwangerschaft ist eine Zeit intensiver Erfahrungen für die werdenden Eltern. Es ist sehr wichtig, bereits in  dieser Phase die Verantwortung für das Kind zu übernehmen: Regelmäßige  Vorsorgeuntersuchungen ermöglichen eine rechtzeitige Erkennung von Schwangerschaftsrisiken.
     

Terminvereinbarung:

Wir führen ein gut durchdachtes Bestellsystem, in dessen Rahmen wir für Sie individuell Zeit einplanen. Bitte vereinbaren  Sie daher einen Termin. In Ihrem Interesse werden die Wartezeiten dadurch deutlich vermindert.
 

Sprechstunden

Mo. - Fr.    08:00 - 12:00 Uhr
Mo. + Mi.    13:00 - 17:00 Uhr 
 

Sondersprechstunden

Für manche Themen reichen die üblichen Sprechstunden nicht aus, daher bieten wir folgende Sondersprechstunden an, in denen wir individuell Zeit für Sie einplanen:
 

  • Sprechstunde privat
  • klassische Homöopathie
  • Teenager-Sprechstunde
     

Bitte sprechen Sie uns an, wir vereinbaren einen für Sie passenden Termin.


Versichertenkarte
Bitte bringen Sie zu jedem Quartal Ihre Versichertenkarte mit.

 



Dr. med. Verena Kneppe
Fachärztin für Frauenheilkunde und Geburtshilfe

Sabine Hartmann
Fachärztin für Frauenheilkunde und Geburtshilfe


Lahnstraße 48 | 57250 Netphen
Telefon: 02738-305910
E-Mail: mvz.netphen@mariengesellschaft.de

Mehr lesen

Diagnostische Radiologie Burbach

Diagnostische Radiologie Burbach

Flughafenstr. 2, 57299 Burbach
Telefon: 02736-50987-0

Prof. Dr. Hans-Martin Klein
Dr. med. Ellen Starke


Flughafenstr. 2 | 57299 Burbach
Telefon: 02736-50987-0
E-Mail: mvz.burbach@mariengesellschaft.de

Mehr lesen

Orthopädie Geisweid

Orthopädie Geisweid

Wartburgstraße 4, 57078 Siegen
Telefon: 0271-2229500

Praxis für Orthopädie Geisweid
Sami Itani Gutierrez


Wartburgstraße 4
57078 Siegen
Telefon: 0271-2229500

Mehr lesen

Allgemeinmedizin Siegen

Allgemeinmedizin Siegen

Eiserfelder Straße 407, 57080 Siegen
Telefon: 0271-383961
Fax: 0271-382786

Kontakt aufnehmen

Kontakt

Marien Ambulant gGmbH

Kampenstr. 51
57072 Siegen

Geschäftsführer

Michael Wörster

Telefon: 0271 231-2282
Telefax: 0271 231-2289