Ausgabe Herbst 2019

Lesen Sie in diesem Heft: Nun ist es also raus – das Gutachten im Auftrag des NRW-Gesundheitsministeriums zur zukünftigen Landeskrankenhausplanung NRW. Es ist so gekommen, wie Minister Laumann bereits vor längerer Zeit angekündigt hat: Das Krankenhausbett als zentrale Planungsgröße und als Ausdruck von Versorgungsbedarfen hat ausgedient. NRW wird sich auf den Weg machen, als erstes Bundesland ein System anzuwenden, was den Versorgungsauftrag eines Krankenhauses nicht mehr mittels Ausweis von Bettenkapazitäten, sondern mittels Beauftragung von Leistungspaketen festlegt.