Haus Mutter Teresa

Mit Haus Mutter Teresa entstand im Jahr 2003 in Niederfischbach eine sehr schöne, zentral im Ortskern gelegene Einrichtung, die über insgesamt 103 Wohn- und Pflegeplätze verfügt. Dabei versteht sich Haus Mutter Teresa als moderne Einrichtung, in der unser Leitmotiv „Mehr für Menschen“ täglich gelebt wird. Optischer Mittelpunkt der Anlage ist ein großzügig gestalteter Park mit Fischteich und einer angrenzenden großen Terrasse. In Sichtweite liegt der „Siegerländer Dom“ mit seiner neuromanischen Basilika. Die zentrale Lage im Ortskern bietet ideale Bedingungen für ein selbstbestimmtes Leben im Alter: Haus Mutter Teresa liegt im Zentrum der Gemeinde, so dass neben Einkaufsmöglichkeiten aller Art auch Hausärzte, therapeutische Praxen und Apotheken sowie Behörden und Ämter gut zu Fuß erreichbar sind. Ebenfalls ganz in der Nähe befindet sich die evangelische Kirche.

Auf einen Blick

103 Pflegeplätze

80 Pflegemitarbeiter

Öffentliches Restaurant

Bibliothek

Kapelle

Friseursalon

Galerie

Kontakt

Haus Mutter Teresa

Wohn- und Pflegeeinrichtung
An der Stürze 2
57572 Niederfischbach

Leitung Sparte Altenhilfe
Diana Ruhmöller

Heimleiterin:
Ingrid Appelkamp

Telefon: 02734 433-0
Telefax: 02734 433-171