Haus St. Klara

Haus St. Klara in Friesenhagen verfügt über 74 Pflegeplätze. Die sehr schön in das Ortsbild eingebettete Anlage besitzt einen Charme, dem man sich nur schwer entziehen kann, und bietet nicht zuletzt durch ihre idyllische Lage im Wildenburger Land ein ideales Pflegeumfeld. Gleich hinter dem Marien Pflege-Seniorenzentrun wurde zudem mit dem „Garten der Sinne“ eine Oase zum Wohlfühlen geschaffen. Hier können sich die Bewohner das ganze Jahr über an der wechselnden Bepflanzung freuen und auf Wunsch selbst tätig werden. Als Schmuckstück des Hauses verdient die 1914 erbaute Kapelle besondere Erwähnung, die die Form eines Miniatur-Kirchenschiffs besitzt. Der jüngst errichtete Neubau der Einrichtung schmiegt sich eng an die Fachwerkarchitektur des ursprünglichen Gebäudes an. Die bestehenden Verkehrsverbindungen werden im Haus St. Klara durch einen hauseigenen Fahrdienst ergänzt. Zum regelmäßigen Angebot zählen Einkaufsfahrten nach Siegen, Morsbach oder in den benachbarten Luftkurort Freudenberg. Darüber hinaus ermöglicht die Nähe zur Dorfkirche die aktive Teilnahme am christlichen Gemeindeleben und eben ein Mehr für Menschen.

Auf einen Blick

74 Pflegeplätze

46 Pflegemitarbeiter

Öffentliches Restaurant

Bibliothek

Kapelle

Friseursalon

Garten der Sinne

Galerie

Kontakt

Haus St. Klara

Wohn- und Pflegeeinrichtung
Strahlenbach 10
51598 Friesenhagen

Leitung Sparte Altenhilfe
Diana Ruhmöller

Heimleiterin:
Bianca Böttcher

Telefon: 02734 28020
Telefax: 02734 280270